Gemeinsam gegen food waste - bringen wir feine Suppen an die Leute!


Idee:

Viele Lebensmittel gelangen auf Grund von Grösse,Form, Aussehen, Zustand, Überproduktion, oder zu niedrigem Preis erst gar nicht in den Handel oder enden als "Abfall". Diesem sogennanten food waste möchten Wir entgegenwirken! Wir verwenden Ausschuss Wahre (im kaum vorstellbaren tadelosem Zustand wohlbemerkt) und zaubern daraus leckere Suppen im Brot!


Wer ?

Ich, Cyrill Landolt (Eidg. Diplomierter Koch, Staatlich geprüfter Fahrlehrer, Allrounder, Ideenschmiede usw.) und mein Team aus Familie & Freunden, betreiben Moni's suppe"r"charre.ch !

 

Was ?

Wir geben nicht verwendeten Lebensmitteln (welche aber immernoch 1A in Qualität & Zustand sind) eine 2. Chance. Diese verarbeiten wir zu gesunden Suppen und servieren sie dann in einem Brot.

...mmmh lecker!

Wo ?

Mit unserem Fahrzeug, können wir praktisch überall unsere leckeren Suppen im Brot anbieten.

Auch bei Ihnen! Auch in gross Mengen bis 300L!

 



SuppeCharre isch eifach en Super Charre!


Food Waste muss nicht sein! Schweizerinnen und Schweizer werfen jährlich zwei Millionen Tonnen einwandfreier Lebensmittel weg – fast die Hälfte davon in privaten Haushalten. Pro Kopf und Tag bedeutet das fast eine ganze Mahlzeit. Entgegen allgemeiner Erwartungen fallen die grossen Verluste nicht im Detailhandel (5%) und im Grosshandel (2%) an, sondern beim Endkonsum: 45% bei den Konsumenten und 5 % in der Gastronomie.(Quelle WWF Schweiz)



Standort:

Neu werden wir ab Februar 2018 jeden Freitag die Kunden in Winterthur verköstigen!

Finde heraus mit de FoodtruckApp wann und wo ich gerade bin!

 

App für Android: LINK

 

App für iPhone: LINK